über meine Person

über mich gibt es nicht viel zu sagen 😉

wohne in einem kleinen, überschaubaren Ort im Zabergäu, 20 km westlich von Heilbronn.
Geboren in der Mitte des letzten Jahrhunderts.
Schon früh entdeckte ich mein Interesse an Messern.
In meiner Jugend war es normal, dass jeder Junge ein Messer in der Tasche hatte.
Ob damit ein Apfel zerteilt, oder ein Spazierstock verziert wurde, das war egal.
Niemand hat sich daran aufgehalten oder sich gar darüber aufgeregt, es war einfach normal.

Im Laufe der Zeit wurden die Ansprüche größer und das eine oder andere Messer ging über den Ladentisch in meinen Besitz.

Dann kam die Idee „einmal ein eigenes Messer bauen“. Die Recherche im Internet führte mich zu Wolf Borger nach Graben-Neudorf.
Wolf veranstaltet Messerbaukurse und dort fertigte ich mit dessen Hilfe mein erstes Custom-Knife. Damit war der Virus entfacht. Eine eigene Werkstatt musste her.
Zum Glück hatten wir im Haus die Garage unterkellert und dort befindet sich heute meine Werkstatt in der ich meine Messer fertige.
Diverse Maschinen leisten mir dabei gute Dienste.
Die Wärmebehandlung überlasse ich allerdings einem Fachmann.
Die Messerscheiden entstehen ebenfalls in Eigenregie, oder ich lasse sie fertigen von Viktor Bärwald.

So, das muss erste einmal genügen.

Viele Grüße Kuno Muttach