mein Sport

Vor einiger Zeit habe ich das Bogenschießen für mich entdeckt.
Zu Beginn hatte ich mit einem Vereinsbogen trainiert, aber jetzt habe ich mir einen eigenen Recurvebogen zugelegt. Blankbogen.
Einen Bogen mit einem Alu-Mittelteil von SF, das Forged +.
Die Wurfarme sind vorerst gemietet da ich in Zukunft doch etwas stärkere benötigen werde.

Bilder kommen noch !

Hier noch ein interessanter Link zu einem kleinen aber feinen Fachgeschäft für Bögen und Zubehör.

Softwow, Reiner Küchle, Sachsenheim-Spielberg

2 Kommentare zu “mein Sport

  1. Gerd Häussermann

    Hallo Herr Muttach,

    über die „Softbogenseite“ bin ich zu Ihrer Webside gelangt. Ihre Messer sind wirklich schön und gelungen und ich kann Ihnen hierzu nur mein Kompliment aussprechen. Wirklich gut.
    Frage 1: verkaufen Sie diese Messer auch und wenn ja in welcher Preisregion liegen diese? Frage 2: welchen Stahl verwenden Sie für die Messer? Eigentlich sollte der Stahl auch für Werkstattschneidmittel geeignet sein, also für Schlagscheren oder Profilschneider. Frage 3: wo bezieht man ein solches Material, ohne dass man gleich eine Stange von 5 Meter abnehmen muss?

    Ich freue mich wieder von Ihnen zu hören und verbleibe mit den besten Grüßen
    G.Häussermann

    1. admin Autor des Beitrags

      Hallo Herr Häussermann,
      Danke für Ihre Nachfrage und entschuldigen Sie dass ich jetzt erst antworte.
      Frage1 ja, ich verkaufe meine Messer auch, der Preis richtet sich nach den verwendeten Materialien, aber ein Jagdmesser (ca. 23cm Gesamtlänge) startet so bei 230.-€ inkl. Scheide.
      Frage2 ich verwende SB1, Becut, Böhler N690, D2, 440C
      Frage3 Material bekommen Sie bei Schanz Messer (www.schanz-Messer.de) oder Nordisches Handwerk, nur um zwei zu nennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.